Erneut zwei Punkte

Im vierten Saisonspiel mussten wir bereits zum dritten Mal auswärts spielen. Diesmal ging es am späten Samstagabend nach Hänigsen. Die TSV Friesen Hänigsen ist mit 5:1 Punkten gut in die Saison gestartet. Zudem weiß jeder, der im Raum Hannover mit Handball beschäftigt ist, dass es nie leicht ist, in Hänigsen zu gewinnen.
Zudem fehlten Anna-Lena, Sammy, Laura und Alena, was die Aufgabe nicht leichter machte. Dennoch entwickelte der Trainer einen Matchplan für die Partie, der die Stärken und Schwächen beider Mannschaften berücksichtigte, damit auch dieses Spiel gewonnen werden konnte.
Bis zur 43. Spielminute spielte die 2.Damen äußerst diszipliniert, konzentriert und effizient, sodass eine 11:22 Führung erspielt werden konnte. In den letzten Minuten plätscherte das Spiel etwas vor sich hin und die Fehlerquote nahm unnötig zu. Dadurch wurde die Führung nicht weiter ausgebaut… egal! Am Ende gewinnen wir ganz sicher mit 16:26 (7:14) in Hänigsen; was will man denn noch mehr?!

Wir stehen derzeit mit 8:0 Punkten und 40+ Toren auf dem zweiten Tabellenplatz hinter der ebenfalls ungeschlagenen Mannschaft aus Immensen. Der MTV Immensen hat gestern auch ihr 5. Spiel in Bothfeld gewonnen, wo unser Trainer ein paar Eindrücke sammeln konnte.
Neben diesen beiden Mannschaften ist derzeit noch der SV Wacker Osterwald mit 8:2 Punkten im Aufstiegsrennen. Allerdings ist die Saison noch ganz weit am Anfang und es kann bei allen Mannschaften noch vieles passieren.
Im nächsten Spiel dürfen wir dann endlich wieder zu Hause spielen. Gegner wird der HV Barsinghausen II sein. Auch in diesem Spiel müssen wir erneut alles geben, wenn wir die zwei Punkte haben wollen.
Hierfür würden wir uns über lautstarke Unterstützung von den Zuschauerrängen freuen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.