1. Damen – Vorbericht DHB-Pokal 1. Runde: HSC I – SC Alstertal Langenhorn

Sonntag, 01.09.2019, Anpfiff 16.30 Uhr, Achtung: Sahlkamphalle

Auf geht es in die nächste Saison. Unsere Mannschaft darf im ersten Pflichtspiel der Saison 2019/20 im DHB-Pokal antreten. Durch den Gewinn des HVN-Pokals in der letzten Spielzeit haben sich unsere Damen für diesen Wettbewerb qualifiziert und da die Klassenzugehörigkeit der letzten Saison hierfür zugrunde gelegt wird, gilt unser Team im Pokal noch als Oberligist.
Da der Klassentiefere zuhause spielen darf, genießen unsere Spielerinnen Heimrecht gegen den SC Alstertal-Langenhorn. Die Mannschaft aus dem Norden ist Tabellensechster der abgelaufenen Drittligasaison. Sie werden unserem Team noch zwei weitere Male begegnen. Alstertal spielt nämlich in der Staffel, in der auch unser Team eingruppiert wurde und so kommt es auch im Punktspielbetrieb zum Kräftemessen.

Unsere Mannschaft geht sicherlich als Außenseiter in diese Partie, gibt es doch große Unterschiede zwischen Ober- und Drittliga und so muss man erst einmal sehen, wie nah man schon an dieses Niveau herangekommen ist. Unsere Damen können sich erst einmal auf sich konzentrieren und im ersten Pflichtspiel sehen, wohin die „Reise geht“. Abzuwarten bleibt, in wie weit die neuen Mannschaftsmitglieder schon integriert sind und sich die Trainingsinhalte auch im Spielbetrieb umsetzen lassen. Die Fokussierung liegt sicherlich auf dem Punktspiel- und nicht auf dem Pokalspielbetrieb. So wird dieses Spiel als eine Möglichkeit gesehen, sich weiter unter Wettkampfbedingungen einzuspielen und auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten, ohne dass der Druck zu groß ist.

Natürlich ist dies auch eine gute Gelegenheit für alle Fans das Team einmal im Spiel zu beobachten und die Qualitäten, insbesondere der „neuen“ Mannschaftsmitglieder zu bewundern.
Das gesamte Team incl. Umfeld freut sich auf die neue Saison mit den tollen Fans im Rücken und auf eure Unterstützung am Sonntag. Wer also noch nichts vor hat, der ist ein gern gesehener Gast am Wochenende in der Halle.

Bis Sonntag

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.