1. Damen HSC – SVG Celle 2

Mit jetzt 12:0 Punkten hat unser Team einen tollen Saisonstart hingelegt. Das ist eine schöne Momentaufnahme, aber eben auch nicht mehr. In den absolvierten Spielen hat sich gerade gegen die vermeintlich stärkeren Gegner gezeigt, zu welcher Leistung unsere Spielerinnen im Stande sind. Jetzt muss noch an der Konstanz gearbeitet werden und die Leistungsschwankungen, wie auch teilweise in diesem Spiel, gilt es zu minimieren, ja wenn möglich, komplett abzustellen. Nur dann wird unserem Team „der Platz an der Sonne“, also Tabellenplatz 1, noch eine Weile erhalten bleiben.

Das Spiel gegen Celle war sicherlich nichts für Handballästhetiker, aber für „Schönspielen“ gibt es ja auch keine Punkte. Gewonnen ist gewonnen und das zählt.

In den 6 in diesem Jahr noch ausstehenden Spielen wird sich zeigen, wie weit unsere Mannschaft ist. Hier geht es gegen Teams, die unter den Experten zu denen zählen, die am Ende der Saison ganz vorne stehen sollten. Unsere Damen werden weiter hart an sich arbeiten und versuchen sich stetig weiterzuentwickeln. Das Saisonziel, besser abzuschneiden als in der Letzten, bleibt bestehen und das mit der Umsetzung sieht bis jetzt ja ganz gut aus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.