2. Damen – Spielbericht/e: 1. Pokalrunde 2018/19

Am vergangenen Sonntag reisten wir hoch motiviert zur ersten Pokalrunde 2018/19 nach Neustadt, die in Turnierform ausgetragen wurde.. Wir kannten unsere Gegnerinnen aus vorherigen Spielen bereits und trafen mit dem Mellendorfer TV, dem TuS Altwarmbüchen und dem TSV Neustadt auf drei sehr faire Mannschaften, gegen die das Spielen immer wieder eine Freude ist. Einen herzlichen Dank an den TSV Neustadt, der dieses Turnier für uns alle ausgerichtet hat.

Nun zu den spielerischen Details: Wir trafen im ersten Spiel auf den TUS Altwarmbüchen. In 2×15 Minuten mussten wir unser Können unter Beweis stellen. Durch eine Vielzahl an Neuzugängen in unserer Mannschaft konnte man in diesem Spiel noch leichte Verunsicherungen und Zurückhaltung erkennen. Nichtsdestotrotz landete der Ball einmal mehr bei den Altwarmbüchenerinnen im Netz als bei uns. So konnten wir einen ersten Sieg mit 9:10 einfahren.

Vor dem zweiten Spiel fand Tobias Schüning, der netterweise die Betreuung der Mannschaft an diesem Tag übernommen hatte (vielen Dank für deinen Einsatz), die richtigen Worte für die Mannschaft, sodass wir gegen die Mellendorferinnen einen deutlichen Sieg mit 20:13 Toren verzeichnen konnten.

Im dritten und letzten Spiel des Tages wurde gegen die Gastgeberinnen gespielt. Hier trafen wir auf unsere damaligen Gegnerinnen aus der Regionsmeisterschaft im Mai. Wir konnten mit gezielten 1-zu-1-Situationen den Ball 19x im Tor versenken, wohingegen die Neustädterinnen zeitweise an unserer konsequenten Abwehr scheiterten und somit der Ball 15x bei uns im Tor landete.

Das Resümee des Tages lautet: es ist immer Luft nach oben – ob im Angriff oder der Abwehr -, aber wir haben unser Selbstvertrauen stärken können, tolle Aktionen als Mannschaft gezeigt und hatten wirklich einen gelungenen Spieltag. Jetzt freuen wir uns darauf, am nächsten Wochenende in den Ligabetrieb zu starten.

Vielen Dank für die Unterstützung der mitgereisten Handballbegeisterten!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.