2. Damen – Vorbericht: HSC II – MTV Rohrsen II

Am Sonntag erwarten wir in heimischer Halle mit der Zweitvertretung des MTV Rohrsen eine Mannschaft, die ebenso wie wir um den Abstieg spielt.

Die Rohrsenerinnen belegen derzeit den 11. und wir den 12. Tabellenplatz – also ein wahres Abstiegsmatch. Im Hinspiel unterlagen wir dem MTV nach unserer wohl schlechtesten Saisonleistung mit 30:17. Ein Spiel, das beim Zurückdenken immer noch schmerzt.

Seit dem Hinspiel haben wir uns jedoch definitiv weiter entwickelt und wollen die Rückrundenbegegnung nicht einfach aus der Hand geben. Nach den erneuten Niederlagen in den vergangenen Wochen wird die Luft für uns immer dünner und das trotz deutlicher Leistungssteigerungen – ein Grund mehr, hoch motiviert in die Partie zu gehen.

Welche Mannschaft am Sonntag anreisen wird, wird wohl spannend werden, spielt die erste Mannschaft von Rohrsen doch bereits am Samstagabend in Hildesheim und hat ihre Reserve auch in den vergangenen Partien auf einigen Positionen unterstützt.

Wir geben trotzdem alles und haben dafür in dieser Trainingswoche erneut den Fokus auf unsere Abschlüsse und die Zusammenarbeit sowie Absprachen in der Arbeit gelegt.

Für uns heißt es: Auf unsere Stärken besinnen, die Schwächen des Gegners ausnutzen und unsere möglichst gering halten.

Wir hoffen dabei erneut auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung von den Zuschauerrängen. Anpfiff ist am Sonntag, den 08.03.2020 um 15:30 Uhr in der Sporthalle des KWRG (Lüerstraße/Zeppelinstraße).

Bis Sonntag!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.