2. Damen Vorbericht – HSC II – Spielfreunde Söhre

Nach dem letzten Wochenende hieß es für uns in der Woche hart an uns zu arbeiten und uns weiterzuentwickeln.

Während der Trainingseinheiten wurden unsere Probleme angesprochen, um uns gemeinsam auf das bevorstehende Spiel am jetzigen Wochenende gegen den Aufsteiger aus Söhre zu behaupten. Insbesondere das Angriffsspiel wurde thematisiert und in den Fokus unserer Trainingseinheiten gesetzt. Dass wir in dem Bereich noch erhebliche Defizite haben, lässt sich aus der aktuellen Spieltabelle erkennen.

Da uns der Aufsteiger aus dem Raum Hildesheim völlig unbekannt ist, müssen wir uns auf alle möglichen Eventualitäten einstellen. Gerade Aufsteigermannschaften können hinsichtlich ihrer Motivation und ihres Kampfgeistes noch auf der Welle des Aufstiegs reiten und für so manche Überraschung sorgen.

Ein großes Plus wird für uns die Heimhalle sein, sodass wir mit starker Unterstützung im Rücken auf eine deutliche Leistungssteigerung bauen, um am Ende des Tages als Gewinner vom Platz zu gehen.

Anpfiff für Samstag, den 05.11.2016 ist um 16.00 Uhr in der Sporthalle an der Lüerstraße.

Über jegliche Unterstützung würden wir uns sehr freuen und hoffen, dass einige den Weg in die Halle finden werden!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.