2. Damen – Vorbericht: HSC II – TuS Empelde

Am kommenden Sonntag findet vorerst das letzte Heimspiel dieser Saison in unserer Heimhalle des Kaiser-Wilhelm-Rats-Gymnasiums statt, da diese ab Mitte März auf Grund von Sanierungen für den Spielbetrieb geschlossen sein wird.

Nach dem enttäuschenden Entstand des vergangenen Wochenendes wollen wir am nächsten Sonntag unbedingt mit zwei Punkten aus der Halle gehen. Unsere Gegnerinnen werden die Damen des TuS Empelde sein, die momentan einen Tabellenplatz unter uns stehen, aber auf keinen Fall zu unterschätzen sind. Das Hinrundenspiel in Empelde ging sehr deutlich für unsere Gegnerinnen aus und auch gegen stärkere Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte verloren die Damen meistens sehr knapp.

Um uns in der Landesliga zu festigen, müssen wir Spiele wie gegen Empelde, die mit uns auf Augenhöhe in der Tabelle stehen, für uns entscheiden. Zudem wollen wir einen Entstand wie im Hinspiel auf jeden Fall vermeiden. Wir gehen hochmotiviert in diese Begegnung und müssen von Beginn an voll da sein, um unsere Ziele zu erreichen.

Es ist also ein Spiel auf Augenhöhe und mit viel Ehrgeiz auf beiden Seiten zu erwarten, um die Partie und somit wichtige zwei Punkte für sich zu gewinnen.

Spielbeginn ist am Sonntag, den 10.03. um 16 Uhr in der Halle des KWRG (Luerstraße/Zeppelinstraße).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.