2. Damen – Vorbericht: MTV Großenheidorn – HSC II

Am kommenden Samstag stehen wir mit dem MTV Großenheidorn der nächsten starken Mannschaft gegenüber.

Am vergangenen Wochenende hat der MTV nach einer bislang ausgeglichen Saison gezeigt, dass er das Zeug hat, auch die starken Mannschaften zu ärgern. Mit einem doch recht deutlichen Sieg gegen die HSG Schaumburg-Nord kletterten die Damen gleich mehrere Plätze in der Tabelle nach oben.

Aber auch wir waren in der Zwischenzeit nicht ganz untätig.

Am vergangen Dienstag haben wir beim Slingtraining ein bisschen Abwechslung in unseren Trainingsalltag gebracht und alle Muskeln in unserem Körper beansprucht. Aber auch in der Halle haben wir die spielfreie Woche genutzt und unser Kleingruppenspiel, unser Tempogegenstoßverhalten und unser Überzahlspiel nochmals abgestimmt.

Am Samstag wird es nun extrem wichtig für uns sein, die negativen Gedanken der letzten Spiele zu Hause zu lassen und wieder mit Spaß aber auch voller Konzentration in das Spiel zu gehen. Ziel muss es sein, dem Gegner auf Augenhöhe zu begegnen und ein gutes Spiel auf die Platte zu bringen, damit wir hoffentlich mit zwei Punkten nach Hause fahren und den Tabellenkeller verlassen können.

Anpfiff ist am Samstag, den 17.112018 um 19:00 Uhr in der Sporthalle Am Bahnhof 14 in Wunstorf.

Trotz Auswärtsspiel, zu solch später Stunde, freuen wir uns über zahlreiche Unterstützung von den Rängen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.