Vorbereitung

Die ersten Wochen der Vorbereitung auf die neue Saison sind verstrichen und sicherlich ist es Zeit mal ein kleines Zwischenfazit zu ziehen.

Nach der recht erfolgreich verlaufenen Spielzeit 14/15, die am Ende mit dem Aufstieg in die Landesliga gekrönt wurde, muss man sich nun auf die kommenden Herausforderungen vorbereiten.

Nicht, dass dies nicht schon schwer genug ist, nein man muss sich auch noch an einen neuen Trainer und seine Eigenart gewöhnen, was ja bekanntlich nicht immer einfach ist. Alles in allem eine ambitionierte Aufgabe für alle, deren Umsetzung ihre Zeit braucht. Allein die Tatsache, dass in der bisherigen Vorbereitungszeit leider immer wieder Spielerinnen aus verschiedenen Gründen nicht am Training teilnehmen konnten, macht ein „Einspielen“ mit den Mannschaftskolleginnen langwieriger. Trotz all dieser Schwierigkeiten, anderen Vereinen wird es sicherlich nicht anders gehen, auch dort sind Schulferien, auch dort sind Sporthallen für Grundreinigungen usw. gesperrt, darf unser Team mit dem bisherigen Abschneiden bei den Vorbereitungsspielen zufrieden sein. Sicherlich klappt noch nicht alles, es waren aber trotzdem viele sehr positive Dinge zu sehen und das gegen Gegner, die teilweise höherklassig spielen. Klar gibt es noch Leistungsschwankungen und kleine Rückschläge. Wenn man sich davon aber nicht entmutigen lässt, sondern an sich und sein Team glaubt und hart weitertrainiert, dann wird sich der Erfolg automatisch einstellen. Hier spielen nicht nur das handballerische Talent, sondern auch die Einstellung und der Wille eine große Rolle.

Bis zu den ersten Punktspielen, und ab da zählt es ja erst, wird sich sicherlich eine schlagkräftige Truppe gefunden haben, die mit Spaß und Einsatzbereitschaft noch etliche Erfolge einfahren wird.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.