HSC leiht Trainer aus

Nachbarschaftshilfe mal anders

Da Heinz Guhlke aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Trainer beim Nachbarn und Frauen Oberligisten HSG Hannover-West nicht mehr ausführen kann, war die Spielgemeinschaft aus Ahlem, Limmer, Velber und Davenstedt zu den Weihnachtsferien ohne Trainer. Vor diesem Hintergrund wurde Dennis gebeten die Vertretung bis zum Ende der Saison zu Übernehmen. Dennis hat in jüngster Vergangenheit bei uns als Springer im Jugendbereich fungiert und den Aufbau des Trainerstabs unterstützt, sowie dem Vorstand organisatorisch in kleinen Dingen geholfen. Hannover-West ist akut abstiegsbedroht und kann in dieser Lage einen Trainerausfall nicht kompensieren. Da war es für uns selbstverständlich Dennis zu entlasten und ihm die Übernahme dieser schwierigen Aufgabe zu erleichtern. Wir wünschen der HSG Hannover-West und Dennis viel Erfolg und hoffen, dass er dem HSC weiter erhalten bleibt.

DSC_0388

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.