Deutsche Handball-Nationalmannschaft zu Gast bei den Minis des HSC!!

Auf der Suche nach einem geeigneten Trainingspartner kurz vor den letzten beiden Länderspielen gegen Island im Vorfeld der EHF EURO 2016 wurde Bundestrainer Dagur Sigurdsson letzlich fündig. Um das DHB-Team auf die körperbetonte, taktisch versierte und spielerisch elegante Spielweise der Isländer mit den Ex-Kielern Aron Palmarsson und Gudjon Valur Sigurdsson angemessen vorzubereiten, fiel seine Wahl auf die Minis des HSC. Denn gestern sagte der Bundestrainer im Interview: „Island ist ein Gegner, der uns fordern und unter Druck setzen wird, eine starke Mannschaft, daher müssen wir uns gut vorbereiten.“

So kam es, dass am frühen Freitagabend die deutschen Handball-Nationalspieler beim Mini-Training in der Halle am Sahlkamp auftauchten und sich den letzten Feinschliff vor den Spielen gegen Island am Samstag in Kassel und am Sonntag in Hannover holten. Das Foto mit unseren Minis entstand übrigens vor dem Training, deshalb sehen die Nationalspieler, Bundestrainer Dagur Sigurdsson und Teammanager Oliver Roggisch auch noch so frisch und gut gelaunt aus.

minis-DHB-Team2

Im Ernst: Ein großes Dankeschön an die Handball-Nationalmannschaft und die Teamverantwortlichen, dass sie sich spontan für ein Foto mit unseren Minis bereit erklärt und dabei sichtlich Spaß gehabt haben. Den Kids wird es auf jeden Fall unvergesslich sein, einmal zur gleichen Zeit in der gleichen Halle mit der Nationalmannschaft trainiert zu haben.

 

minis-DHB-Team3

 

Wir wünschen dem DHB-Team viel Erfolg bei der Mission Europameisterschaft!! Holt den Titel, Jungs!!! (Und wenn die Mission erfolgreich ist, haben die Minis des HSC eben ihren Teil dazu beigetragen…)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.