wC – HSG Hannover-Badenstedt II gegen HSC am 04.03.2018

Der Verfasser dieser Zeilen war bei dem Spiel nicht anwesend, das ist vielleicht auch ganz gut so… Denn wenn man Augenzeugen glauben darf, dann täuschen unsere geworfenen 35 Tore darüber hinweg, dass es in weiten Teilen des Spiels keine gute Leistung war. Am Ende einer erfolgreichen Saison hat man aber auch immer Spiele, bei denen man denkt „egal, Hauptsache gewonnen!“. Das Spiel in Badenstedt gehört definitiv in diese Kategorie. Gegen den Zweiten von unten in der Tabelle haben wir als Zweiter von oben lange Zeit Mühe, uns gelingt erst in der 23. Minute die erste Führung. Zwischendurch rennen wir sogar einem Vier-Tore-Rückstand hinterher. Zur Pause verschaffen wir uns eine knappe 18 zu 17 Führung. In den ersten fünf Minuten der zweiten Hälfte legen wir einen 7 zu 2 Lauf hin, der vorentscheidend ist, denn am Ende kann Badenstedt über die letzten 20 Minuten die Lücke nicht mehr schließen, so dass wir einen 35 zu 32 Arbeitssieg einfahren. Am Ende zählen die zwei Punkte, die an diesem Spieltag durch den Sieg von Heidmark über Tostedt noch besonders vergoldet werden, denn nun stehen wir am vorletzten Spieltag als Tabellenzweiter der Landesliga Ost fest. Und unterm Strich werden wir lieber mit ein paar schlechten Spielen Zweiter als mit wunderschönem Handball nur Vierter 😀 Also wenngleich die Saison noch nicht beendet ist, können wir den Mädchen zu einem hervorragenden Abschneiden in ihrer ersten Saison in der Landesliga gratulieren! Und an diesem Spieltag zeigt sich wieder mal die mannschaftliche Stärke dieses Teams: Neun der zehn Feldspielerinnen haben sich in die Torschützenliste eingetragen! Dazu haben wir mit Lilly eine bärenstarke Torfrau zwischen den Pfosten. Jetzt gilt es, am kommenden Dienstag mit einem Sieg die Saison zu beenden – danach wird gefeiert!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.