1. Damen – Vorbericht: HSC I – SV Germania Fritzlar 1976

Am Samstag kommt das erste Rückrundenspiel und gleichzeitig das letzte Spiel in diesem Jahr auf unser Team zu. Gegner wird Germania Fritzlar sein, die Mannschaft, die im Hinspiel das siegbringende Tor ganz kurz vor Schluss erzielte. Fritzlar hat sich in der Zwischenzeit mit 14:8 Punkten in der oberen Tabellenhälfte etabliert, unsere Damen hingegen stehen, nach einigen knapp verlorenen Spielen, aktuell auf einem 8. Platz. Ein Platz, der am Ende der Saison die Teilnahme in der Abstiegsrunde bringen würde. Eine Situation, die sicherlich nicht nur unser, sondern alle Teams der Liga gern vermeiden wollen.

Unsere Mannschaft wird alles daran setzen, in diesem Spiel eine gute Leistung abzurufen, um hoffentlich nicht wieder am Ende so unglücklich und mit leeren Händen dazustehen. Die Situation beim Training hat sich gegenüber der Vorwoche etwas verbessert, fast alle können mittrainieren und so steht einer intensiven Vorbereitung auf das Spiel eigentlich nichts im Weg. Bessere Voraussetzungen als vor dem Wolfsburgspiel.

Natürlich freuen sich alle Beteiligten, wenn zum letzten Spiel im Jahr 2021 die Unterstützung von der Tribüne wieder lautstark vorhanden ist. Ein Jahr, das geprägt durch die Pandemie alle vor große Herausforderungen gestellt hat. Verzicht und Einschränkungen waren an der Tagesordnung und es gab viel Leid in der Bevölkerung. Unser Team und das direkte Umfeld blieben größtenteils von ernsteren Erkrankungen verschont und das ist das Wichtigste.

Bis Samstag….

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.