1. Damen – Vorbericht: BV Borussia 09 Dortmund II – HSC I

Innerhalb von 14 Tagen dürfen unsere Damen zum zweiten Mal nach Dortmund reisen. War beim letzten Mal noch der ASC 09 der Gastgeber, so ist es diesmal die Zweitvertretung des BVB. Der letzte Besuch in Dortmund, kurz nach der Weihnachtspause, verlief gar nicht nach den Vorstellungen unserer Mannschaft. Diesmal soll es aber anders werden. Wieder eine gute Leistung abrufen, das ist das Ziel.

Mit dem BVB treffen unsere Damen allerdings auf einen Gegner, der die letzten Spiele positiv gestalten konnte, 4 Siege in Folge, wobei insbesondere der Sieg bei LIT Triebe schon aufhorchen ließ. Die junge Dortmunder Mannschaft scheint sich immer besser einzuspielen und die ohne Zweifel vorhandenen individuellen Fähigkeiten jetzt auch besser als Team umsetzen zu können. Unabhängig davon freuen sich alle auf dieses Spiel gegen einen technisch versierten und gut trainierten Gegner.

Abzuwarten bleibt auch in dieser Woche, ob und wie unser Team von der Pandemie verschont bleibt. Hoffentlich kann dieses Spiel auch ohne Einschränkungen durchgeführt werden und alle bleiben gesund.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.