1. Damen – Vorbericht: HSC I – HSG Badenstedt II

Am Sonnabend kommt es zum sicherlich sehr interessanten Stadtderby. Unsere Mannschaft trifft auf die Bundesligareserve aus Badenstedt. Die HSG Badenstedt ist klar die Nummer 1 in Hannover, entwickelt ich seit Jahren zu dem Ausbildungsverein in der Region und viele junge Talente versuchen dort die Grundlage ihrer Handballkarriere zu legen.

Wie es dann halt bei einer zweiten Mannschaft eines Ausbildungsvereins so ist, wissen die Gegner nie so genau, wer dann tatsächlich am Ende beim Spiel im Kader stehen wird. Einige Teams haben das in dieser Saison schon erfahren müssen, standen sie plötzlich einer fast kompletten A-Jugendbundesligamannschaft gegenüber.

Unsere jungen Damen wollen sich stetig weiterentwickeln und insofern sind große Herausforderungen genau das Richtige, unabhängig wer letztendlich beim Gegner auflaufen wird. Unser Team stabilisiert sich immer mehr und gerade die letzten Spiele haben gezeigt, dass die Spielerinnen individuell, aber eben auch als Mannschaft, immer besser zurechtkommen und sich auf dem richtigen Weg befinden.

Für die Frauenhandballinteressierten in Hannover ist der Sonnabend ein Tag, an dem es sich lohnen könnte, in die Halle zu kommen.

Anfangen wird unsere 3. Mannschaft, die um 14.00 Uhr gegen die 3. Vertretung aus Altwarmbüchen auflaufen wird, ehe dann direkt vor dem Spiel unseren 1. unsere 2. Mannschaft gegen die 2. von Germania List (Anpfiff 16.00 Uhr) spielen wird. Also wer nichts Besonderes vorhat, alle Teams freuen sich auf Unterstützung von der Tribüne.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.