1. Damen – Vorbericht: TV Hannover-Badenstedt – HSC I (Spiel wird verlegt!)

Bereits am Freitagabend kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden Frauendrittligisten aus Hannover. Was steckt noch an Brisanz in diesem Derby? Eigentlich wollte und sollte Badenstedt jetzt endlich in die 2. Liga aufsteigen, daraus wird aber wieder nichts. Der Verein hat vor kurzem keine Meldung für die Aufstiegsrunde abgegeben und wird damit in der nächsten Saison auch weiterhin maximal in der 3. Liga spielen können. Wie sie die letzten verbleibenden Spiele absolvieren, ist somit rein von den Punkten her für sie irrelevant. Auf einen Abstiegsrelegationsplatz können sie selbst mit Niederlagen in allen noch ausstehenden Spielen nicht mehr gelangen.

Für unsere Mannschaft sieht es hingegen ganz anders aus. Für sie dürfte es fast unmöglich sein, sich noch aus der Abstiegsrelegation herauszuhalten. Insofern liegt hier die Priorität bei den Vergleichen mit möglichen Mitabstiegskandidaten. Hier werden die Punkte aus den direkten Duellen mit in die Abstiegsrunde (den genauen Modus erklären wir ein anders mal) genommen. Hier können somit die Spiele in Königsborn und Wolfsburg entscheidend sein. Trotzdem wollen natürlich alle auch beim kommenden Derby ihr Können unter Beweis stellen und werden alles daran setzen, hier zu überzeugen.

Für das Aufeinandertreffen am Freitag also eine Ausgangssituation, bei der beide Teams ohne großen Druck aufspielen können. Abwarten muss man natürlich, wie sich die Coronapandemie auch auf dieses Spiel auswirken wird. Beide waren in der letzten Zeit intensiv von personellen Einschränkungen betroffen, die sicherlich auch auf Ergebnisse Einfluss hatten. Für die Interessierten am Frauenhandball in Hannover ist es eine Gelegenheit einmal die in der Stadt am höchstklassig spielenden Handballerinnen in Aktion zu sehen. Alle Beteiligten freuen sich über Unterstützung von den Rängen. So viel, wie dies durch das vorgegebene Hygienekonzept möglich ist. Bis dann….

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.