2. Damen – Spielbericht: HSC II – Mellendorfer TV 41:25 (19:12)

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt konnten wir auch nach der Herbstferienpause unsere Serie mit einem Sieg fortsetzen. Vor heimischen Publikum gewannen wir gegen den Mellendorfer TV deutlich mit 41:25.

Schon in den ersten Spielminuten schafften wir es, uns abzusetzen und zwischenzeitlich sogar mit 10 Toren Vorsprung in Führung zu gehen. Bereits nach den ersten 7 Minuten nahmen die Gäste eine Auszeit, die ihnen dazu verhalf, anschließend besser ins Spiel zu kommen. Zur Halbzeitpause konnten wir unseren deutlichen Vorsprung allerdings halten und gingen mit einem Spielstand von 19:12 in die Kabine. 

Wie schon erwartet gab es bei den Gästen zwei/drei Spielerinnen, die auffällig viele Tore warfen und uns immer wieder Probleme in der Abwehr bereiteten. In der Halbzeit versuchten wir uns unter anderem hierauf zu fokussieren. Nach dem Wiederanpfiff konnten wir das Besprochene zunächst gut umsetzen und bauten unsere Führung Tor um Tor aus. Einige Fehler schlichen sich noch in der Abwehr ein, doch in der zweiten Halbzeit stand der Sieg zu keinem Zeitpunkt mehr in Frage. Somit endete die Partie mit einem Spielstand von 41:25 für uns.

Wir können stolz auf unsere Leistung sein und freuen uns darüber, weiterhin den ersten Tabellenplatz verteidigen zu können.

Danke an alle Fans für die lautstarke Unterstützung!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.