2. Damen – Vorbericht: HSC II – Mellendorfer TV

Nach der kurzen Pause durch die Herbstferien starten wir am Wochenende mit einem Heimspiel in den nächsten Teil der Saison. Die kurze Spielzeitunterbrechung wurde von genutzt, um noch einmal Spielkonzeptionen zu festigen und uns auf die weiteren Spiele zu konzentrieren.

Die Gegner der Partie werden die Damen des Mellendorfer TVs sein, welche in der letzten Saison den Aufstieg in unsere Spielklasse schafften.

Da das letzte Aufeinandertreffen in der Saison 2014/15 stattfand, ist der Gegner für uns zunächst ein unbekannter. In der Tabelle steht der TV derzeit auf dem siebten Tabellenplatz, ist aber durchaus nicht zu unterschätzen, da es unter anderem zwei/drei Spielerinnen gibt, die unter den ersten zehn Rängen der Torschützenliste unserer Liga zu finden sind. Dies bedeutet für uns insbesondere, dass – wie in jedem Spiel – höchste Konzentration bei der Abwehrarbeit gefordert ist. Gelten tut diese Anforderung natürlich gleichfalls für alle anderen Facetten unseres Spiels, damit wir unsere Tabellenführung weiter ausbauen und unsere gesetzten handballerischen Ziele weiter verfolgen können.

Anpfiff ist am Sonntag, den 22.10.2017 um 18:00 Uhr in der Halle des Kaiser-Wilhelm-Ratsgymnasiums (Lüerstraße/Zeppelinstraße).

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung aus dem Publikum!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.