2. Damen — Spielbericht: HSC II — SV Arminia Hannover 23:21 (12:13)

Nicht schön, aber zwei Punkte 😉

Die lange Spielpause scheint uns nicht sonderlich gut getan zu haben – zumindest spieltechnisch, kämpferisch hat uns der fehlende Spielbetrieb keinen Abbruch getan.

Das konnten unsere Zuschauer*innen am Sonntag in heimischer Halle gegen die SV Arminia Hannover, die seinerzeit mit 0:4 Punkten im unteren Tabellendrittel zu finden war, nur zu gut beobachten. Das Spiel war auf beiden Seiten von Unsicherheiten und Nervosität geprägt – Arminia wollte die ersten Punkte, wir wollten die nächsten.

Wie das Halbzeitergebnis von 12:13 verraten lässt, war die erste Spielhälfte „ein enges Ding“. Arminia führte von Beginn an und konnte von 0:1, über 3:6 bis zum 5:10 in der 15. Minute davon ziehen. An diesem Punkt konnten wir uns glücklicherweise fangen und mit einer starken kämpferischen und geschlossenen Mannschaftsleistung den Abstand bis zur Halbzeit auf ein Tor minimieren.

Nach der Pause blieb die Spielverlauf weiterhin nicht eindeutig, mal führten unsere Gegnerinnen, mal wir. In der 47. Minute konnte sich der SV beim Stand von 17:20 wieder auf drei Tore absetzen. Anders als in vielen Spielen der vergangenen Spielzeiten schafften wir es an dieser Stelle nochmal „aufzuwachen“ und letztendlich mit einem 23:21 die nächsten zwei Punkte einzufahren – Gott sei Dank! 😉

Das Spiel war spielerisch sicherlich nicht gerade ein Feinschmeckermenü für Handballliebhaber*innen, aber wie sagt man doch so schön: „Zwei Punkte sind zwei Punkte!“. Danke an all unsere Zuschauer*innen für die Unterstützung, insbesondere in den letzten entscheidenden Spielminuten!

Wir hoffen nun am kommenden Sonntag auf ein spannendes Spiel gegen den derzeitigen Tabellenführer aus Empelde. Wer am Sonntag also noch nichts vorhat, ist um 17:00 Uhr herzlich willkommen uns auswärts in der Sporthalle in der Barbarastraße (Ronnenberg; OT Empelde) zu unterstützen.

Wir freuen uns auf euch!

Eure 2. Damen 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.