2. Damen – Spielbericht: TuS Altwarmbüchen II – HSC II 22:30 (10:14)

Die Weste bleibt weiterhin weiß.

Motiviert gingen wir in das Spiel und gaben nach der ersten Spielminute die Führung auch nicht wieder her. Höhen und Tiefen zogen sich durch die komplette Spielzeit. Fehlende Kommunikation und unsichere Abschlüsse machten uns das Leben unnötig schwer.

Mit einem vier-Tore-Vorsprung gingen wir in die Halbzeitpause. Wieder aufmerksam und konzentriert starteten wir in die zweite Halbzeit und konnten uns immer weiter absetzen. Trotz einiger ungenutzter Chancen entschieden wir das Spiel mit einem Endstand von 22:30 für uns.

Dank einer starken kämpferischen Mannschaftsleistung gelang es uns, die zwei Punkte nach Hause zu holen.

Vielen Dank für die lautstarke Unterstützung aller mitgereisten Fans.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.