2. Damen – Vorbericht: HSC II – HSG Wacker Osterwald/SchloRi

Unser letztes Heimspiel steht an und wir treffen am kommenden Sonntag, den 28.04.2019 um 13:00 Uhr, auf die Damen der HSG Wacker Osterwald / SchloRi.

Zwar trägt die HSG die Rote Laterne im Gesamttableau, jedoch steht schon vor Anpfiff fest, dass sich die „Wacker Girls“ nicht kampflos geschlagen geben werden. Der Klassenerhalt ist für die Gäste rechnerisch nicht mehr möglich, aber wer gibt sich schon freiwillig geschlagen? In einer, für Handballer-Verhältnisse, torarmen Begegnung im Hinspiel (16:18) gingen die zwei Punkte auf unser Konto, aber man darf eine ähnlich enge Partie am Sonntag in der Halle am Sahlkamp erwarten.

Nach den Schulferien und Feiertagen zum Osterfest gilt es, die Trainingseinheiten unter der Woche höchst akribisch und seriös zu gestalten, damit die trainingsfreie Zeit möglichst fix kompensiert wird und wir am Sonntag in optimaler Verfassung an den Start gehen können! Wichtig wird vor allem sein, dass wir unser Tempospiel frühzeitig in Gang bekommen und vor dem gegnerischen Tor eine ordentliche Effizienz an den Tag legen! 
Denn wir sind leider immer noch mitten im Abstiegskampf und brauchen die zwei Punkte am Sonntag dringend, um auch in der kommenden Saison wieder die Schuhe in der Landesliga schnüren zu dürfen.

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung und hoffen auf eine erfolgreiche Partie!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.