2. Damen: Vorbericht TuS Bothfeld : Hannoverscher SC II

Die ´Wochen der Wahrheit´ stehen uns beginnend mit dem nächsten Auswärtsspiel am kommenden Sonntag in Bothfeld bevor. Zunächst geht es gegen den derzeit Tabellenletzten TuS Bothfeld und die Woche darauf dann in Auhagen gegen den aktuell Vorletzten der Tabelle. Spiele, in denen wir zwingend punkten müssen, um unsere Chancen auf den Klassenerhalt in der Landesliga Hannover zu erhalten!
Aber eins nach dem anderen….
Bothfeld steht ebenso wie wir mit dem Rücken zur Wand und muss nach zwei herben Pleiten in 2016 unter dem neuen Trainer Nenad Pancic gegen Barsinghausen und Altwarmbüchen dringend punkten. Wir haben aber dasselbe Ziel in diesem Derby und werden unsere Haut teuer verkaufen. Im Hinspiel reichten uns 45 starke Minuten, um die bothfelder Damen in Schach zu halten und schließlich ungefährdet zu siegen. Wir dürfen jedoch mit Sicherheit davon ausgehen, dass uns unser Gastgeber am kommenden Sonntag einen gehörigen Kampf liefern wird und die Punkte gerne im Hintzehof behalten möchte.
Es wird eine ebenso gute Leistung wie in den letzten Spielen gegen Altwarmbüchen und Heidorn erforderlich sein, um Erfolg zu haben. Allerdings sind wir durchaus optimistisch, dass uns ein gutes Spiel und endlich auch der erste Sieg in 2016 gelingen wird.
Selbstverständlich sind Zuschauer von beiden Teams gerne gesehen. Anpfiff ist am 31.01.2016 im Hintzehof 9 um 16.45 Uhr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.