2. Damen – Vorbericht: TVE Sehnde – HSC II

Obwohl das letzte Aufeinandertreffen mit dem TVE Sehnde im Punktspielbetrieb bereits einige Zeit  hinter uns liegt, ist dieser Gegner nicht in Vergessenheit geraten.  Denn durch  ihren Aufstieg waren sie in der letzten Saison  in der Landesliga vertreten und mussten sich dort, ebenso wie wir in der Saison 15/16, nach einem Jahr geschlagen geben. In dem Aufeinandertreffen vor diesen zwei Jahren konnten wir zwar zumeist Siege gegen den TVE einfahren, allerdings wird aus den älteren Berichten klar: „ein Leichtes war dies sicherlich nie“ und mittlerweile hat sich doch auch personell einiges in den Teams geändert.

Für uns bedeutet dies erneut die Aufmerksamkeit und Konzentration auf uns und das kommende Spiel zu lenken, da sich der TVE mit Sicherheit ein Ziel in Richtung Wiederaufstieg gesetzt hat und für einen Sieg am Wochenende alles geben wird. Das erste Saisonspiel konnten sie gegen die SG Ost Himstedt-Bettrum bereits für sich entscheiden und treten nun in ihrem zweiten Saisonspiel zum ersten Mal in der eigenen Halle an.

Auch wir haben bisher einen erfolgreichen Start in die Saison gehabt, bei denen viele positive Ansätze und schöne Aktionen, jedoch auch noch einige Baustellen festgestellt wurden. An diesen werden wir in dieser Woche fleißig weiterarbeiten, damit wir am Wochenende unseren erfolgreichen Start weiterführen können. Wir freuen uns auf die Begegnung am Samstag den 09.09.17 um 16 Uhr (Feldstraße, 31319 Sehnde) und jede Unterstützt von der Tribüne.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.