4. Damen: HSC IV – TSV Friesen Hänigsen II 23:29 (13:14)

3 Niederlage in Folge

Nachdem die letzten 2 Spiele verloren gingen wollten die 4 Damen im Heimspiel gegen
Hänigsen endlich wieder ein Erfolgserlebnis haben. Und gleich in den ersten Minuten
schalteten die HSC Damen den Turbo. Schönes Passspiel im Angriff mit guten Anspielen
an den Kreis und auch die Außenspielerinnen wurden immer wieder freigespielt und kamen
zu Torerfolgen. Aber Hänigsen hielt dagegen und konnte immer wieder durch die eine starke
Rückraumspielerin zu Toren kommen. Es blieb spannend bis zur Pause und Hänigsen konnte
mit einer knappen Führung in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild.

Die HSC Damen spielten druckvollen schnellen Angriffshandball. Leider kostete dieser
Aufwand sehr viel Kraft denn man konnte sehen das nach und nach die Angriffe schneller
und unkonzentrierter abgeschlossen wurden. So wurde aus einer 16:14 Führung ein Rückstand
von 20:24. Leider konnte die Heimmannschaft nun nicht mehr dagegenhalten und am Ende
ein Sieg für Hänigsen mit 29:23.

Der Trainer zum Spiel: Tolles Spiel meiner Mannschaft insbesondere Stephi am Kreis und
Kerstin auf Aussen haben heute super gespielt. Leider stand die Deckung in einigen
Situationen nicht gut und am Ende fehlte auch einfach die Kraft. Wir müssen immer sehr viel
Aufwand betreiben um Tore zu erzielen und das kann man selten über 60 min durchhalten.
Aber trotzdem bin ich sehr zufrieden mit der Leistung weil heute Teamgeist und Spielfreude
auf dem Feld zu sehen waren und dann kommt in den nächsten auch der Erfolg wieder.
Noch ein Wort zum Schiedsrichter der heute sehr unglücklich gepfiffen hat und aus einem
normalen Handballspiel ein überhartes gemacht hat.

Es spielten: Sabine (TW), Stephi (7), Kerstin (5), Kat (3), Raja (3),
Christa (2), Anika (2), Bibi (1), Janett

M.N

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.