Heimstärke beweisen ist das Ziel.

Nach den handballfreien Ostertagen sind wir gestern wieder ins Training gestartet. Nun bereiten wir uns auf das Spiel am kommenden Sonntag, den 12.04.2015 um 14.30 Uhr gegen den Northeimer HC vor. Das Hinspiel haben wir leider unglücklich mit 22:19 verloren. Doch wir werden uns auf unsere Heimstärke besinnen und alles daran legen dieses Spiel zu gewinnen. Der Tabellen Situation nach zu urteilen kann man mit einem spannenden und umkämpften Spiel rechnen. Zurzeit stehen wir mit einem Punkt mehr auf dem 6. Tabellenplatz, genau vor dem Team aus Northeim. Mit einem Sieg wollen wir uns vom Northeimer HC absetzen und weiter auf die vorderen Plätze aufschließen. Leider stehen uns auch in diesem Spiel einige Leistungsträger nicht zur Verfügung. Den Ausfall von drei Spielerinnen, die verletzungsbedingt passen müssen und einer Urlauberin müssen wir versuchen zu kompensieren.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.