online Training 4. Damen Ladys

Training geht weiter! – Onlinefitness bei der 4. Damen und den Ladys

Collage online Training 4. Damen Ladys HSC Handball Hannover

Fleißig trainieren wir gemeinsam online

Seit dem Beginn des zweiten Lockdowns im November treffen wir uns zur jeweiligen wöchentlichen virtuelle Trainingszeit und arbeiten brav an unserer Fitness. Wir machen Tabata, Handball spezifische Übungen und lassen uns jede Menge an Herausforderungen einfallen. Beispielsweise werden Tänze oder Wettkämpfe aus Groß gegen Klein eingebaut. Unser liebsten Spielgerät, der Handball, darf dabei natürlich nicht fehlen.

Für die Koordination kommen auch weitere Gegenstände ins Spiel. Bislang waren regelmäßig Tennisbälle, Wasserflaschen, Stühle, Zollstöcke dabei … es gibt immer eine Überraschung.

Der Burner ist natürlich der Song „Bring Sally up“!

Denn nichts geht über schmerzende Oberschenkel. Nach inzwischen sieben Wochen lässt sich das Lied allerdings erstaunlich gut durchstehen… hört doch mal rein! Bei jedem „bring Sally down“ gehts bis zum nächsten „bring Sally up“ in die Kniebeuge. Erst dann darf gelockert werden. Ein riesiger, am Anfang oft schmerzhafter Spaß! Aber das kennen wir Handballer ja oder?

Wir wünschen alles Gute, viel Gesundheit, schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr! Da geht es nämlich weiter: In jedem Fall online, sobald möglich wieder in der Halle oder draußen.

Bis dann!

Eure 4. Damen – Eure Ladys

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.