Das Jugendtraining geht weiter! – Onlinefitness bei der weiblichen D-Jugend

Seit dem Beginn des zweiten Lockdowns im November treffen sich die D1 dienstags und die D2 mittwochs zum Onlinetraining.

Spaß und Abwechslung stehen dabei im Vordergrund. Jede Einheit beginnt mit Aufwärmen und enthält verschiedene Elemente: Tabata, Kraft und Ausdauerübungen und gaaaanz viel Koordination.

Turnen ist noch nicht so viel dabei, aber wir arbeiten daran, schließlich braucht eine richtige Handballerin viele verschiedene Fähigkeiten. Bälle jeglicher Art sind gefragt und werden mächtig durch die Luft gewirbelt und um den Körper bewegt. Jede Woche gibt es ein neues Programm.

Im November gab es außerdem wochenweise eine Challenge mit verschiedenen Aufgaben, für die Punkte vergeben werden. Für die Trainingsfleißigsten mit den meisten Punkten winken kleine Preise als Belohnung, um die Kinder zu sportlichen Aktionen zu motivieren. Ehrlich gesagt, die Pokale sind ausgerechnet aus Schokolade! Aber wen stört‘s.

Mit einer kleinen digitalen Weihnachtsfeir haben wir uns gemeinsam auf die Feiertage eingestimmt.

Wir wünschen alles Gute, viel Gesundheit, schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr! Da geht es nämlich weiter: In jedem Fall online, sobald möglich wieder in der Halle oder draußen.

Bis dann!

Das Trainerteam der weiblichen D-Jugend

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.