Vorbericht 1.Damen: HSC – HG Rosdorf-Grone

Noch fünf Spiele stehen in dieser Saison an und die haben es alle in sich. Als erstes kommt am Sonnabend mit der HG Rosdorf-Grone ein Team aus dem Raum Göttingen zu uns. Ein Team, das unseren Damen bereits im Hinspiel das Leben schwer gemacht hat. Unentschieden endete Ende November die Partie und das war damals der erste Minuspunkt für unsere Mannschaft.
Diesmal sollen natürlich beide Punkte hier in Hannover bleiben. Das wiederum setzt aber voraus, dass im Spiel unseres Teams alles zusammenpasst. Konzentration im Abschluss und ein stabiler,
disziplinierter Abwehrverband, verbunden mit dem nötigen Spielwitz, das können die Schlüssel zum Erfolg sein. Kämpferisch war ihnen ja noch nie etwas vorzuwerfen.

Das Spiel verspricht unter diesen Voraussetzungen ein spannendes zu werden. Ungewohnt ist die recht frühe Anwurfzeit. Bereits um 14.00 Uhr ist am Sonnabend Spielbeginn und beide Teams freuen sich
natürlich über möglichst viele Fans und die hoffentlich daraus resultierende Unterstützung von der Tribüne.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.