Vorbericht 1.Damen: HSC – Northeimer HC

Im drittletzten Spiel der Saison müssen unsere Damen gegen den derzeitigen Tabellenvierten antreten, also Dritter (HSC) gegen Vierter, zweitbester Angriff (HSC) gegen die beste Abwehr der Liga. Nach der Niederlage bei der HSG Plesse-Hardenberg ist für unser Team eine Verbesserung in der Tabelle eigentlich nur noch theoretisch möglich, der große Erfolgsdruck ist somit weg und vielleicht kann unsere Mannschaft ja dadurch wieder befreiter aufspielen und spielerische Akzente setzen. In den letzten anstehenden Spielen heißt es zumindest den 3.Platz zu verteidigen und sich mit Erfolgserlebnissen aus der Saison zu verabschieden. Die Mannschaft wird alles geben um sich einerseits sportlich fair gegenüber allen anderen Teams zu verhalten, aber natürlich auch andererseits um zu zeigen, dass die grandiose Hinserie nicht bloßer Zufall war.
Im Hinspiel konnten unsere Damen die Oberhand behalten, wobei es nach einer deutlichen Führung zum Ende des Spiels gegen nie aufsteckende Northeimerinnen noch einmal eng wurde. Sicherlich kommen sie nicht nach Hannover um die Punkte freiwillig abzugeben. Somit ist eigentlich die Vorrausetzung gegeben, den Zuschauern ein ansehnliches Spiel zu zeigen. Alle Beteiligten freuen sich natürlich über Ihren/Euren Besuch und lautstarke Unterstützung von den Rängen. Bis Sonnabend 18.00 Uhr im KWRG.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.