Vorbericht 1.Damen – HSG Hannover West

Das nächste Stadtderby steht an. Nachdem unser Team am letzten Wochenende im „Auswärtsspiel“ bei Germania List antreten musste, kommt jetzt am Sonnabend mit der HSG Hannover-West zu einem weiteren Aufeinandertreffen mit einer Mannschaft aus der Landeshauptstadt. Anpfiff soll in der Halle des Kaiser-Wilhelm-Rats-Gymnasium um 18.00 Uhr sein.

Dabei handelt es sich um das erste Spiel der Rückrunde. Im Hinspiel in Ahlem, damals das erste Spiel der Saison, konnten sich unsere Damen mit 31:25 zwar durchsetzen, dennoch brauchten unsere Spielerinnen lang um ins Spiel zu finden.

In der Zwischenzeit ist natürlich einiges passiert. Unser Team steht auf Tabellenplatz 1 und hat mit nur 3 Minuspunkten eine gute Ausgangslage für die Rückrunde. Bei Hannover-West sieht es dagegen ganz anders aus. Mit „nur“ 5 Pluspunkten und dem vorletzten Tabellenplatz steht man mit dem Rücken zur Wand und will man nicht gleich wieder absteigen, müssen Siege her. Beim letzten Spiel, einem Sieg in Lüneburg, hat die Mannschaft gezeigt, dass sie gewillt ist für den Verbleib in der Oberliga zu kämpfen. Motivierend für die Mannschaft scheint der hier vor kurzem durchgeführte Trainerwechsel zu sein. Mit Dennis Glaser hat sein einigen Wochen ein alter Bekannter bei Hannover-West das „Ruder“ wieder übernommen und für frischen Wind gesorgt.

Abzuwarten bleibt ob unser Team, nach dem doch eher durchwachsenen Auftritt bei Germania, wieder zur alten Spielstärke zurückkehren kann. Die Voraussetzungen für ein interessantes Spiel sind auf jeden Fall gegeben und beide Teams freuen sich natürlich über Unterstützung von den Rängen.

Also kommt vorbei und schaut euch dieses Stadtderby an.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.