Vorbericht 1.Damen – VfL Wolfsburg

Wolfsburg heißt der nächste Gegner. Genau wie gegen Bergen hat man gegen die „VW-Städtlerinnen“ schon zweimal vor dem Rückspiel in dieser Saison gespielt und zweimal gewonnen. Einmal im Hinspiel und einmal im Pokal. Schön wäre nun, wenn auch das Rückspiel wie gegen Bergen mit einem Sieg endet. Klar, von der Papierform her sind unsere Mädels der Favorit, dennoch muss man abwarten, wer überhaupt am Wochenende auflaufen kann. Verletzungen, Krankheit und studientechnische Gründe sind die Faktoren, die eine endgültige Aufstellung noch nicht möglich machen.

Die Breite des Kaders sollte allerdings ausreichen um hier eine schlagkräftige Truppe auf die Platte zu stellen. Stimmen dann noch Einsatzbereitschaft und Motivation, ähnlich wie beim letzten Spiel und ist die Konzentration beim Abschluss hoch genug, dann sollte ein positives Ergebnis möglich sein. Wolfsburg verfügt über eine Mannschaft, die sicherlich besser als ihr derzeitiger Tabellenstand ist und wird alles daran setzen Punkte im Abstiegskampf zu sammeln. Die Vorzeichen für ein spannendes Spiel sind gegeben und beide Mannschaften freuen sich über rege Unterstützung von den Rängen zu ungewohnter Anwurfzeit am Sonntag um 16.00 Uhr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.