Vorbericht: 1. und 2. Herren im Final 4

Am Sonntag wird der Sieger des Regionspokals erstmals in Form eines Final 4 ermittelt. Mit dabei sind gleich zwei Herrenmannschaften des HSC.

Die 1. Herren, welche auch schon als Regionsmeister feststehen, kamen bisher ohne Punktverlust durch den erstmals in Turnieren ausgetragenen Regionspokal. In der Vorrunde traf man durchweg auf unterklassige Kontrahenten und konnte sich souverän mit 8:0 Punkten und einem Torverhältnis von 64:31 durchsetzen. In der anschließenden Runde 2 des Pokals traf man auf zwei Mannschaften aus der ROL (VfL Uetze und TuS Bothfeld) sowie einen Regionsligisten (HSG Badenstedt). Auch hier setzte man sich souverän durch und zog gemeinsam mit der Überraschungsmannschaft aus Badenstedt ins Halbfinale ein.
Wie es das Losglück so wollte, trifft man in diesem nun abermals auf Badenstedt. Angesichts des klaren 18:7 Erfolgs in Runde 2 und da der Gegner eine Liga tiefer spielt, muss die Erste in diesem Spiel die Favoritenrolle annehmen. Dennoch sollte man gewarnt sein, da die HSG in Runde 2 gegen Uetze und Bothfeld gewinnen konnte.

Auch die 2. Herren hat ihren Weg in das Halbfinale gefunden. In der Vorrunde musste man sich nur im ersten Spiel der HSG Badenstedt geschlagen geben, siegte aber in den restlichen vier Spielen und zog in die 2. Runde ein. In dieser konnte man neben dem Ligakonkurrenten Herrenhausen 3, auch den Regionsoberligisten aus Altwarmbüchen schlagen und zog nach einer Niederlage gegen Friesen Hänigsen als Tabellenzweiter ins Halbfinale ein.
In diesem trifft man nun abermals auf Hänigsen. Sieht man die deutliche 14:25 Niederlage aus der 2. Runde, ist die Zweite des HSC klarer Außenseiter. Andererseits hat die Zweite Altwarmbüchen schlagen können, welche in der ROL aktuell vor Hänigsen stehen.

Für beide Mannschaften des HSC wird es sicher kein einfacher Weg ins Finale und zu einem möglichen Pokalgewinn. Doch die Chance besteht und vielleicht kann sogar der Traum von einem HSC-Finale verwirklicht werden.

Das Turnier findet in der Marktstraße in Uetze statt.

11:00 – 1. Herren vs HSG Hannover-Badenstedt

13:00 – 2. Herren vs TSV Friesen Hänigsen

16:00 – Finale

Die Herren freuen sich auf eure lautstarke Unterstützung!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.