Vorbericht für das Spiel gegen den HV Lüneburg

Das 3. Punktspiel steht vor der Tür. Am Sonntag, den 12.10.2014 geht es in die Hansestadt Lüneburg. Der Anwurf ist um 17 Uhr in der Oedemer Halle.
Werfen wir zunächst einen Blick auf die Gegner… In der Saison 2013/14 belegten die 1. Damen des HV Lüneburg einen beachtlichen zweiten Tabellenplatz. Das Hinspiel verloren wir 28:22 und die Punkte im Rückspiel gingen knapp an den HVL (34:35). Allerdings hat sich die Mannschaft um Jan Diringer neu formiert und ist daher schwer einzuschätzen. Die ersten beiden Spiele gegen die HG Rosdorf-Grone und den Northeimer HC konnte der HVL für sich entscheiden.
Die ersten beiden Saisonspiele haben gezeigt, dass es uns nach wie vor schwer fällt unser Können im Angriff zu zeigen und wir haben oft zu schnell einen Abschluss gesucht. Daher gilt es Sonntag Ruhe bewahren und Konzepte spielen, denn diese zwei Punkte wollen wir mit nach Hause nehmen! Wie sagt man noch? Alle guten Dinge sind drei?!!
Drückt uns die Daumen!
Eure Erste

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.