Vorbericht TuS Empelde : 2. Damen

Am Samstag treten wir im Derby in Empelde an. Das Hinspiel haben wir zwar verloren, jedoch vom Ergebnis höher, als der Spielverlauf es hergibt. Natürlich werden wir alles versuchen, das Ergebnis vom Hinspiel umzudrehen und diesmal unsererseits Punkte mitzunehmen. Das ist auch dringend nötig, denn die Konkurrenz schläft bekanntlich nicht und ist in jeder Richtung, sowohl nach oben und unten in der Tabelle, als auch spielerisch in Schlagdistanz. Empelde rangiert nur 2 Plätze vor uns in der Tabelle und hat jüngst einen Achtungserfolg mit dem Unentschieden gegen Altwarmbüchen erzielt. Auch Auhagen und Hildesheim konnten deutlich geschlagen werden. Allerdings hat es gegen Barsinghausen und Heidorn auch empfindliche Niederlagen gesetzt.
Empelde kämpft auch noch um Punkte für den sicheren Klassenerhalt, deshalb kann und will man unsererseits sicher keine Geschenke erwarten. Wir wollen Revanche für das Hinspiel nehmen und vor allem wollen wir im Abstiegskampf Boden gutmachen. Dafür ist es notwendig, dass wir am Samstag in Empelde eine konzentrierte Leistung auf die Platte bringen und das gefährliche Tempospiel der Gastgeberinnen im Keim ersticken, sowie das eigene Spiel aufziehen.

Möglich ist alles – was daraus wird, können die Zuschauer am Samstag, 12.03.2016, um 19.30 Uhr in der Barbarastraße in Hannover live miterleben. Die Mannschaften freuen sich über jeden Zuschauer!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.