wC – HSG Schaumburg-Nord gegen HSC am 14.01.2018

Unser erstes Punktspiel im neuen Jahr durften wir dank der Steuerberatungsgesellschaft A D A C T A in unseren neuen Trikots bestreiten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unseren neuen Sponsor! Und uns war natürlich klar, dass wir in dem neuen Dress nicht gleich verlieren wollen. So setzten wir uns in der ersten Halbzeit langsam, aber kontinuierlich Tor für Tor von den Schaumburgerinnen ab. Mareike erzielte mit einem Siebenmeter die 17 : 11 Pausenführung für uns. Zwischenzeitlich war unser handball recht ansehnlich; es war insgesamt ein gut anzuschauendes Handballspiel von beiden Mannschaften. In der zweiten Hälfte wurde unser Spiel etwas fahriger und unlockerer, so dass sich Fehlpässe einschlichen und in der Abwehr zu wenig zugepackt wurde. Die HSG bemerkte unseren Durchhänger und kam mit einer engagierten Leistung in der 39. und in der 47. Minute zwar noch einmal auf drei Tore an uns heran, am Ende sorgten aber Lilly im Tor mit wichtigen Paraden und Mareike vorne mit insgesamt einem Dutzend Treffer für den verdienten 34 : 30 Sieg für uns. Damit ist der zweite Platz nach der Hinrunde für uns zum Greifen nah! Und so war die Reise zur HSG Schaumburg-Nord ein gelungenes Debüt für unser neues Outfit.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.