1. Damen – Vorbericht: HSC I – BV Borussia 09 Dortmund II

Am Sonntag kommt zum nächsten Heimspiel der Saison die 2.Mannschaft des BVB. An einem Sonntag, Anpfiff soll 16.00 Uhr sein, und somit zu ungewohnter Zeit. Normalerweise spielt unser Team ja am Samstagabend, weil aber der Hallenbelegungsplan nichts anderes mehr zuließ, wurde das Match am Sonntagnachmittag angesetzt. Trotzdem hoffen natürlich alle Spielerinnen wieder auf rege Unterstützung von der Tribüne. Die Hygienemaßnahmen haben sich, Stand heute, 22.09., gegenüber dem 1. Heimspiel nicht geändert. Also weiterhin 3 G usw. (genaue Regeln siehe separate Veröffentlichung). Karten gibt es nur an der Tageskasse und bitte an den Nachweis (Impfpass usw.) denken.

Der Gegner hat, wie unser Team, 2:4 Punkte auf dem Konto und auch bei Ihnen scheint das Leistungsniveau noch Schwankungen zu unterliegen. Bei unseren Damen kam noch einem sehr guten Auftritt gegen den ASC 09 Dortmund, insbesondere in der 1. Halbzeit, ein eher durchwachsener in Recklinghausen. Beim BVB lassen die Ergebnisse ähnliches vermuten. Um Kontinuität ins Spiel zu bekommen, muss den Mannschaften wohl noch etwas Zeit gegeben werden.

Beide Teams werden darauf drängen ihr Punktekonto zu egalisieren und das sind Voraussetzungen für ein sicherlich spannendes Spiel. Unsere Spielerinnen haben die letzten Partien aufgearbeitet und gehen voller Tatendrang und Energie an die bevorstehende Aufgabe. Gerade vor eigenem Publikum wollen sie wieder an ihr Leistungsvermögen herankommen und allen Zuschauern einen unterhaltsamen Nachmittag bieten. Also kommt/ kommen Sie vorbei und unterstützt/unterstützen Sie die Mannschaften. Bis Sonntag…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.