1. Damen – Vorbericht: HSC I – Ibbenbürener Spvg 08

Am kommenden Samstag will unser Team im Match gegen den Tabellenvorletzten aus Ibbenbüren an die guten Leistungen der letzten Heimspiele anknüpfen. Bei noch 7 ausstehenden Spielen sollte, will man sich noch aus der Abstiegsrelegation heraushalten, weitere Pluspunkte eingefahren werden. Jetzt zählen langsam nur noch Erfolge. Ob schön oder nicht schön gespielt, das ist jetzt vollkommen egal.

Das Hinspiel konnten unsere Damen deutlich gewinnen. Am Samstag werden die Karten aber neu gemischt. Standen unserer Mannschaft damals 13 Spielerinnen zur Verfügung, so wird es diesmal eventuell nicht so sein. Neben der Langzeitverletzten Celina könnten noch weitere Spielerinnen fehlen. Es bleibt abzuwarten, welche Einschränkungen die Pandemie für dieses Wochenende noch parat hat.

Unterstützung von den Rängen wünschen sich die Spielerinnen auf jeden Fall. Also kommt vorbei und feuert eure Spielerinnen an. Motiviert sind sie definitiv.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.