1. Damen – Vorbericht: HSC I – TB Wülfrath 1891

Am kommenden Samstag haben unsere Damen im dritten Spiel der Relegationsrunde die Mannschaft aus Wülfrath zu Gast. Mit Platz 7 der Gruppe D hat Wülfrath den direkten Klassenerhalt nur ganz knapp verpasst. Sie hatten mehrere sogenannte „Matchbälle“, konnten aber leider keinen nutzen. Auch ihr ersten Spiel in der Relegation wurde verloren. In Dortmund beim ASC gab es eine 19:23 Niederlage.

Für alle Mannschaften unserer Gruppe in der Abstiegsrunde ist noch alles drin. Alle können den Klassenerhalt noch schaffen. Sowohl für uns als auch für Wülfrath heißt es aber, will man dieses Ziel erreichen, ist ein Sieg in diesem Spiel eigentlich Pflicht.

Diese Voraussetzungen dürften die Grundlage für ein spannendes und sicherlich intensives Spiel sein. Unser Team wird alles daran setzen hier den ersten Sieg einzufahren und so seine Chancen zu wahren. Intensives Training, incl. Aufarbeitung von Verbesserungspotentialen stand und steht diese Woche auf dem Plan. Laut dem Motto „never give up“, wird die Aufgabe angegangen.

Die gesamte Mannschaft hofft auf lautstarke Unterstützung von den Rangen. Wer also Zeit hat, sollte bitte am Samstag, 18.00 Uhr in die Sahlkamphalle kommen und kräftig anfeuern. Dafür schon einmal vielen Dank im Voraus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.