1. Damen – Vorbericht: TUS Jahn Hollenstedt – HSC I

Am Samstag reisen unsere Damen nach Hollenstedt zum Tabellendritten der letzten Saison. Gleich der nächste schwere Brocken für unser junges Team. Hollenstedt ist ähnlich wie unser Team in die neue Saison gestartet, hat ebenfalls zwei Siege und eine Niederlage und hat diese Niederlage, wie auch unsere Mannschaft, in Hildesheim mit fast identischen Ergebnis kassiert. Es spricht alles für ein Match auf Augenhöhe in dem Kleinigkeiten über den Ausgang entscheiden können.

Gegen Hollenstedt, noch Drittligist in der Saison 2015/16, gab es in der letzten Saison im Auswärtsspiel eine Niederlage und im Heimspiel einen Sieg. Zur Vorsaison hat sich dort allerdings, bis hin zum Wechsel auf der Trainerposition, doch einiges verändert. Unser Team wird sicherlich auf eine motivierte und spielstarke Mannschaft treffen, unterstützt von ihrem lautstarken Publikum, das alles daran setzen wird, die zwei Punkte in Hollenstedt zu behalten.

Dennoch sollten unsere Spielerinnen nicht chancenlos sein. Können sie an den guten Auftritt vom letzten Wochenende anknüpfen, können das gewonnene Selbstvertrauen in die Partie mitnehmen und wieder eine gute Leistung abrufen, dann sollte es eine spannende Begegnung werden. Sicherlich wieder ein interessantes Damenhandballspiel, bei dem kein Zuschauer sein Kommen bereuen dürfte.

Unser Team wird mit Einsatzbereitschaft alles daran setzen, es dem Gegner so schwer wie möglich zu machen. Gegenüber dem letzten Spiel wird es kaum personelle Veränderungen geben und da auch die Vorbereitung ganz normal verläuft, scheinen unsere jungen Damen gewappnet zu sein. Beide Mannschaften freuen sich natürlich über eine gut besuchte Tribüne. Also, wer nichts vorhat, der Weg nach Hollenstedt ist zwar nicht der kürzeste, aber dennoch sicherlich sehr interessant.

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.