1. Herren: Hannoverscher SC – TSV Anderten 3 24:24 (11:8)

Am Sonntag dem 07.12.14 empfing der HSC, als Tabellenführer, den Zweiten aus Anderten. Nach der Niederlage gegen Lehrte-Ost drohte dem HSC der Verlust des ersten Platzes. Majd Balsters unterstützte die zweite Herren und Torwart Claas de Boer war nicht in Hannover. Zur Unterstützung war Torwart Andre Heike aus der A-Jugend dabei.
Als die Gäste am KWRG ankamen, wurde klar, dass sie Unterstützung von zwei Spielern aus der Regionalligamannschaft erhalten hatten. Zunächst ging allerdings der HSC in Führung. Gestützt auf eine hervorragende Deckung und einen starken Jan Amtenbrink im Tor, ließ der HSC in den ersten 15 Minuten nur zwei Gegentore zu. Da die Anderter aber auch gut verteidigten und der HSC einige klare Chancen liegen ließ, stand es Mitte der ersten Halbzeit 4:2. Danach nahm die Partie an Fahrt auf und bis zur Pause erhöhte sich das Ergebnis auf 11:8.
Nach der Pause stellten die Anderter ihre Regionalligaspieler auf zentraleren Positionen auf und dies zeigte Wirkung. Waren in der ersten Halbzeit noch die Deckungsreihen dominierend, war nun fast jeder Angriff ein Treffer. Beim Stand von 17:17 hatten die Anderter ausgeglichen und gingen selbst in Führung. Zwei Minuten vor Schluss führten die Anderter so noch mit 22:24, mussten dann aber zwei Zeitstrafen hinnehmen und bis kurz vor Schluss der Partie in Unterzahl agieren. Der HSC nutzte dies um wieder zum Ausgleich zu kommen. Der letzte Angriff der Gäste wurde mit Zeitspiel abgepfiffen und ein Punkt war gerettet.
Am Ende des Spiels konnte der HSC mit dem Unentschieden sehr zufrieden sein. Die Tabellenführung wurde verteidigt und der direkte Verfolger aus Anderten auf Abstand gehalten. Ohne die 16 Tore der beiden Regionalligaspieler (Anderten hatte insgesamt nur vier Torschützen), hätte das Spiel auch ganz anders ausgehen können.

Es spielten: Jan Amtenbrink und Andre Heike im Tor; Ulrich Niemeyer (7 Tore), Daniel Ramberg (5), Lukas Brauer (4), Lennart Pfeiffer (3), Nikola Angelovski (2), Lennart Ramberg, Christian Heike, Christian Klinkwort (je 1), Tobias Reinke, Tim Jordan, Sören Wendt und Steffen Trebesch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.