Aydin Daglar

1. Herren – Revanche geglückt, Sieg in Empelde

Am vergangenen Sonntag, dem 13.02., trat der HSC zur Wiedergutmachung beim TuS Empelde an. Da das Hinspiel unglücklich mit einem Tor verloren ging, hatte sich die Mannschaft um Trainer Christoph Geis entsprechend viel vorgenommen und wollte mit einem Sieg der abstiegsbedrohten Zone fern bleiben. Dabei musste unsere Mannschaft auf Claas de Boer (krank), Anton Frank …

1. Herren – Revanche geglückt, Sieg in Empelde Weiterlesen »

2. Herren schlittert an Überraschung vorbei

Am letzten Spieltag 2015 für die 2. Herrenmannschaft des HSC musste man auswärts beim Tabellenführer in Garbsen antreten. War das Spiel Absteiger gegen Aufsteiger vor der Saison auf dem Papier noch eine klare Angelegenheit, dann hatte sich der HSC spätestens nach dem guten Saisonstart einen größeren Respekt erarbeitet. Auch deshalb war die Motivation groß vor …

2. Herren schlittert an Überraschung vorbei Weiterlesen »

2. Herren mit unglücklicher Niederlage gegen Herrenhausen/Stöcken II

Am 9. Spieltag der Saison spielte die 2. Herren des HSC gegen die 2. Mannschaft der HSG Herrenhausen/Stöcken. Das Team aus dem Norden Hannovers ist ein Mitaufsteiger aus der Regionsliga und war fast identisch gut in die Saison gestartet wie der HSC. Weiterhin fehlten Jakob Warlich, David Rother und Kapitän Moritz Polkowski. Jedoch musste Co-Trainer …

2. Herren mit unglücklicher Niederlage gegen Herrenhausen/Stöcken II Weiterlesen »

2. Herren muss erste Niederlage hinnehmen

Am 22. November empfing die 2. Herren des HSC den Mitaufsteiger aus Lehrte zum Heimspiel und 8. Spieltag der laufenden Saison. Das Team um Trainer Aydin Daglar war bisher in dieser Spielzeit noch ungeschlagen und Spitzenreiter der Regionsoberliga. Die Voraussetzungen vor dem Spiel sprachen also für einen möglichen Heimsieg und damit einen Ausbau der Serie, …

2. Herren muss erste Niederlage hinnehmen Weiterlesen »

2. Herren muss hart um zwei Punkte kämpfen

Am Sonntag stand das Auswärtsspiel in Nienburg an. Ziel war es diese lange Auswärtsfahrt mit zwei Punkten zu krönen. Zu Beginn des Spieles sah es auch so aus als wenn wir den Plan in die Tat umsetzen können. Wir gingen relativ früh mit 1:5 in Führung und verwalteten diese Führung bis zum Halbzeit stand von …

2. Herren muss hart um zwei Punkte kämpfen Weiterlesen »