hsc1.damen

1. Damen – Vorbericht: SG BW Rosengarten-Buchholz 2 – HSC I

Unsere junge Mannschaft muss zum Tabellenführer. Klar, nach dem zweiten Spieltag ist die Tabelle noch nicht so aussagekräftig, dennoch steht die Bundesligareserve aus Rosengarten da, wo sie viele erwartet haben, nämlich ganz weit vorn. Zwei deutliche Siege in den ersten beiden Begegnungen zeigen das Potential der Mannschaft. Neben der Tatsache, dass man nie genau weiß, …

1. Damen – Vorbericht: SG BW Rosengarten-Buchholz 2 – HSC I Weiterlesen »

3. Damen Spielbericht: TV Eintracht Sehnde II – HSC III 17:25 (7:14)

An diesem Wochenende galt es, nach einem erfolgreichen Saisonauftakt, den ersten Auswärtssieg einzufahren. Die 3. Damenmannschaft des HSC war zu Gast beim TV Eintracht Sehnde II. Der Gegner war uns bereits aus der vergangenen Saison bekannt, sodass wir trotz Trainerabwesenheit selbstbewusst die Platte betreten konnten. Aufgrund der guten Wachsamkeit in der Abwehr gelang es uns …

3. Damen Spielbericht: TV Eintracht Sehnde II – HSC III 17:25 (7:14) Weiterlesen »

1. Damen Spielbericht: HSC I – MTV Rohrsen 32:24 (17:9)

Erstes Heimspiel, erster Sieg. Nach dem doch etwas durchwachsenen Auftritt vor einer Woche in Plesse, gab es diesmal eine wesentlich konzentriertere Leistung. Diesmal wurde, im Gegensatz zum Match in Plesse, in dem unser Team in den ersten 30 Minuten die Nervosität überhaupt nicht ablegen konnte, schon ein recht ansehnliches Spiel gezeigt. Von Anfang an wurde …

1. Damen Spielbericht: HSC I – MTV Rohrsen 32:24 (17:9) Weiterlesen »

1. Damen – Vorbericht: HSG Plesse/Hardenberg – HSC I

Bereits etwas früher als die anderen Teams muss unsere neu formierte 1. Damenmannschaft ran. Auf Wunsch der Gastgeber aus Plesse haben wir einer Vorverlegung auf einen Termin am Freitagabend gern zugestimmt. Ein Spiel, das sicherlich viele, auch gerade die anderen Punktspielgegner, mit großer Spannung erwarten. Immerhin stehen sich hier der Tabellenerste und der Tabellendritte der …

1. Damen – Vorbericht: HSG Plesse/Hardenberg – HSC I Weiterlesen »